7. DE Anwendertag

am 22. und 23.10.2019 in Dingolfing

Digitalisierung jetzt! Nutzen Sie Praxiswissen aus unserer IT-Kreativwerkstatt! Lernen Sie am 7. Anwendertag nicht nur unsere kundenspezifischen Lösungen, sondern auch Neuentwicklungen kennen. Durch die Kombination aus Vortrag und Workshop können Sie zusammen mit unseren Experten an Ihrer Vision der Industrie 4.0 arbeiten. Freuen Sie sich auf mitreißende Referenten, spannende Diskussionsrunden und interessante Einblicke in innovative Software-Lösungen.

Agenda

Tag 1 Dienstag, 22. Oktober 2019
13:00–13:15 Uhr Begrüßung und Vorstellung
13:15–14:00 Uhr DESC WERKERASSISTENZSYSTEM BASIC: FACHKRÄFTEMANGEL – QUALITÄTSPROBLEME – KOMPLEXITÄT – VARIANZ – INKLUSION
ELKE STEUBL | ABTEILUNGSLEITERIN | EUSTACHIUS KUGLER-WERKSTATT
GERHARD EICHNER | LEITER MARKETING | DE SOFTWARE & CONTROL
Mit Querdenken gleichzeitig individuelle Bedürfnisse von Menschen erfüllen und industrielle Herausforderungen meistern. Wir zeigen Ihnen, wie wir mit bewährtem Software- und Prozess-Know-how noch ungenutzte Ressourcen effizient erschließen.
14:00–14:45 Uhr ERP, MES, CAQ UND LOGISTIK – VIER KOMPLEXE THEMENGEBIETE IN EINEM IT-PROJEKT – EIN ERFAHRUNGSBERICHT
RUDOLF WIESBECK | VICE PRESIDENT DIGITALIZATION & IT| POLYTEC
FRIEDRICH STEININGER | GESCHÄFTSFÜHRER | DE SOFTWARE & CONTROL
Initialisiert durch eine zentrale Digitalisierungsstrategie hat die Polytec Group standortübergreifende Templates für ihre neue IT-Infrastruktur aufgebaut. Informieren Sie sich über die effiziente Einführung eines komplexen IT-Projekts bei laufendem Tagesgeschäft. Projektleitfaden, Matrixorganisation und agile Prozessmethodik beschleunigen Konzeption, Implementierung und Roll-out.
14:45–15:15 Uhr Kaffeepause
15:15–16:00 Uhr BVIS.NEXT – AGILES ARBEITSMODELL FÜR SHOPFLOOR-INFORMATIONSSYSTEME
MARIUS WALLA | SUB PRODUCT OWNER IT – FEATURE TEAM WORKERS INFORMATION | BMW GROUP
BMW-Innovationsteam + DE group = 100 Prozent agile Software-Entwicklung. Im Erfahrungsbericht zeigen wir Ihnen, wie in effizienten vier Wochen Sprints die Produktvision BVIS.NEXT Schritt für Schritt umgesetzt wird.
16:00–16:45 Uhr 3D-WERKERFÜHRUNG: VOM KAROSSERIEBAU ZUR ZUKUNFTSVISION
JÖRG SCHÖLLHORN | IT PROJEKT- & APPLIKATIONSMANAGER FÜR MES-SYSTEME | PORSCHE
Im Karosseriebau entstehende Fügefehler werden in einer 3D-Visualisierung dem Werker zielgerichtet zur Bearbeitung bereitgestellt. Zukünftig soll die 3D-Werkerführung um verschiedene Anwendungsfälle ausgebaut werden. Entwickeln Sie gemeinsam mit unseren Experten neue Ideen für Ihr Anwendungsgebiet.
16:45–17:00 Uhr Feedback und Zusammenfassung Tag 1
Tag 2 Mittwoch, 23. Oktober 2019
09:00–09:15 Uhr Begrüßung

09:15–10:00 Uhr

AUS INFORMATIONEN WISSEN GENERIEREN UND SCHLUMMERNDE POTENTIALE EFFEKTIV NUTZEN
JOSEF FREUNDORFER | BI-EXPERTE | DE SOFTWARE & CONTROL
Daten, die in Ihrem Unternehmen liegen, wollen und müssen genutzt werden. Wir zeigen welche Möglichkeiten in Microsoft Power BI und SQL Server Reporting Services stecken. BI ist bereits Gegenwart, haben Sie Teil daran und nutzen Sie das Gold der Zukunft!
10:00–10:45 Uhr

EVOLUTIONÄRE OPTIMIERUNG:
INDUSTRIELLE PROBLEME LÖSEN MIT DARWINS THEORIEN
THOMAS DEUSTER | GESCHАFTSFÜHRER | DE COMPUTING
Sie haben Angst vor Maschinenausfällen oder Qualitätsverlusten? Mit unserem (r)evolutionären Optimierungssystem helfen wir Ihnen, Störungen erfolgreich und proaktiv zu meistern. Erleben Sie die Reaktion auf Änderungen und die optimale Auftragsumverteilung in Echtzeit.

10:45–11:15 Uhr Kaffeepause
11:15–12:00 Uhr GLEICH BEIM ERSTEN MAL RICHTIG: NACHARBEIT REDUZIEREN MIT KÜNSTLICHER INTELLIGENZ
DR. THEO STEININGER | GESCHÄFTSFÜHRER | ERIUM
Fertigungsprozesse unterliegen stets einer gewissen Varianz. Optimale Soll-Werte für Anlagen und Roboter sind somit nicht konstant. Mit Machine Learning und Künstlicher Intelligenz können Aufwände bereits vor Entstehen eliminiert werden.
12:00–12.30 Uhr

Feedback und Zusammenfassung Tag 2

12:30–13:45 Uhr Mittagessen und Networking
13:45–14:15 Uhr Transfer zum BMW-Werk 2.4
14:15–17:00 Uhr BMW-WERKSFÜHRUNG
DE GROUP SYSTEME, EFFIZIENTE FERTIGUNG UND NEUESTE TECHNOLOGIEN LIVE
anschließend Transfer zurück zum Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Museum Dingolfing
Herzogsburg (Seminarraum im OG)
Obere Stadt 19
84130 Dingolfing

Hotelempfehlung

Hotel Garni Maximilian
Wollerstraße 2
84130 Dingofing
Tel. +49 8731 5062-0
maximilian@garni-maximilian.de
www.garni-maximilian.de

Nutzen Sie das reservierte Zimmerkontingent.

Anmeldegebühr

750 €/Teilnehmer (netto, zzgl. 19 % MwSt.)

Vorzugspreis für Anmeldungen bis 15.08.19:
500 €/Teilnehmer (netto, zzgl. 19 % MwSt.)

Anmeldeschluss

Freitag, 4. Oktober 2019

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter +49 8731 3797-0
oder per Mail an marketing@de-gmbh.com

ANMELDUNG

Anwendertag: 22. und 23. Oktober 2019
Frühbucher 500 €/Teilnehmer (bis 15.08.19; zzgl. 19 % MwSt.)
Standard 750 €/Teilnehmer (zzgl. 19 % MwSt.)

Hiermit melde ich mich verbindlich an.

Rechnung per E-MailRechnung per Post

Rechnungsadresse falls abweichend:


*Pflichtfelder

Hinweis: Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass während der Veranstaltung ggfs. Film-, Bild-, Wort- und Tonaufzeichnungen von Ihnen entstehen. Diese Aufnahmen dürfen von der DE group oder beauftragten Parteien unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Rahmenbedingungen uneingeschränkt genutzt werden.