BACKBONE.DE

BACKBONE.DE ist eine offene Plattform für die durchgängige Integration unterschiedlichster Unternehmensanwendungen, die vom unternehmensweiten ERP/PPS bis hin zur Anbindung hochspezialisierter Maschinen und Sensoren die Basis sowohl für die vertikale als auch für die horizontale Gesamtintegration schafft.

BACKBONE.DE ist zum einen eine moderne Middleware (oder auch EAI-Plattform) für die Integration aller Unternehmensanwendungen und zum anderen ist es eine Workflowengine speziell für die Produktion und beinhaltet daher viele Standardkomponenten sowie Schnittstellen für produktionsnahe Drittsysteme, zum Beispiel:

  • Arbeitsplatz
  • BDE/MDE
  • ERP
  • Labor-Informations- und Management-System (LIMS)
  • Lager-/Materialfluss
  • Planung
  • Prozess
  • QM
  • SPS

Zur Anbindung solcher Systeme stehen viele Standard-Konnektoren zur Verfügung, u.a.:

  • (S)FTP
  • Datenbank
  • E-Mail
  • EUROMAP
  • Messaging Service (MQS, JMS und MSMQ)
  • OPC (nur Windows-Systeme)
  • RFC 1006 (ISO on TCP)
  • RS 232 / RS 485
  • SAP (IDoc, BAPI)
  • Siemens S7 Fetch/Write
  • SQL
  • Strukturiertes Textfile
  • TCP/IP Socket

  • UMCM

  • VIEWER.DE Connector

  • Webservice (RESTful/SOAP)

  • XML

Für die Verarbeitung und Transformation der über die Konnektoren fließenden Datenströme ist ein Satz parametrierbarer Standard-Konverter enthalten. Darüber hinaus beinhaltet BACKBONE.DE eine „Geschäftsprozess-/Entwicklungsumgebung“, um in Java auch speziellere Prozesse zu erstellen.

Zur Laufzeit werden alle Geschäftsprozesse überwacht und bei Engpässen oder Störungen wird Alarm geschlagen. Bei der sogenannten Offline Performance Analyse werden schließlich die gesammelten Daten verdichtet, visualisiert und ausgewertet.

friedrich_steininger_quad
ANSPRECHPARTNER

Friedrich Steininger
DE software & control GmbH
Mengkofener Straße 21
84130 Dingolfing
Tel. +49 8731 3797-0
de@de-gmbh.com